Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wie Julius bereits geschrieben hat, gibt Just Flight gerade richtig Gas und das in P3D und X-Plane. Gerade für letzteren ist ein interessanter Flieger in der Mache zu dem heute neue Bilder aus der Entiwcklung veröffentlicht wurden. Die Rede ist von der Vickers VC-10, welche in der Standard, Super und Air Force Variante in den Flugsimulator kommt. Die VC-10 war eines der ersten zivilen strahlgetriebenen Langstreckenflugzeuge überhaupt und wurde von der British Aircraft Corporation (BAC). Zwischen 1962 und 1970 wurden insgesamt 54 Stück gebaut, wobei die letzte 2013 bei der RAF ihren Abschied feierte. Ein genaues Releasedatum steht leider noch nicht fest.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Gary Summons Truppe von UK2000 ist auch bei der neuesten Szenerie wieder in den USA zu finden. Diesmal widmet sich die britische Szenerie-Schmiede dem Flughafen Gary in Chicago - die Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist jetzt verfügbar.
Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.
Mit dem NZMC Mount Cook Region Pack erhält durch NZA eine der wohl spektakulärsten Landschaften der Erde eine Aufwertung im MSFS. Mitten im Mount Cook/ Aoraki Nationalpark gelegen, beinhaltet das Paket den Regional Flughafen Mt Cook Airport NZMC, das Glentanner Aerodrome NZGT, sowie das Helipad des Twizel Medical Centers NZTW.