Tag: 7. August 2020

Etwas ruhig, zumindest auf den sozialen Kanälen, war es um Leonardo geworden. War man doch fleißig am testen des neuen EFBs. Umso schöner das nun alle das EFB in Augschein nehmen können. Das Changelog findet Ihr weiter unten, das Update bekommt ihr auf der Download Seite im Forum.
Die Fracht- Jokeys unter euch werden eine standesgemäße Umsetzung von Liége [EBLG] schon schmerzlich vermissen. Datiert doch die letzte Umsetzung von BDO Aviation auf April 2016 und ist offiziell nur mit P3DV3 kompatibel. Umso erfreulicher ist die Nachricht von PerfectSoft Studio, welche heute die Umsetzung des belgischen Frachtdrehkreuzes für MSFS/ FS2020 angekündigt haben.
Nachdem sich der Honeycomb Alpha Yoke wie geschnitten Brot verkauft hat und noch verkauft, steht schon das nächste Produkt in den Startlöchern – der Bravo Throttle Quadrant. Es kursieren natürlich schon Bilder und Videos im Netz. Das neuste ist von gestern und zeigt die Funktion des Reverser in Verbindung mit der PMDG 737 NGXu.
iniBuilds möchte sein Team verstärken und sucht neue Mitarbeiter. Wer Interesse an einer der bezahlten Stelle hat, kann sich auf der Karriereseite die Anforderungen anschauen und bewerben. Die folgenden Positionen sind zu besetzen.
Wir berichteten bereits über weitere Vorschaubilder der Hong-Kong-Umsetzung von WF Scenery Studio. Jetzt wurde die Szenerie zum Kauf veröffentlicht, das berichten die Entwickler auf Facebook. Zu bekommen ist der Airport beim simMarket für 27,72€.
Im neuesten Development-Update bieten Asobo Studios und Microsoft Platz für einen weiteren Partner, der in den letzten drei Jahren den MFS vorangetrieben hat. Mit Blackshark.ai stellt sich jetzt die Grazer Firma vor, deren Technologie für die Darstellung der Autogenlandschaft zuständig ist.
Rainer Kunst alias Simmershome arbeitet sich ja gerade im Rahmen des Russia-Eurasia-Projektes durch „ein Sechstel der Erde“ um viele existierende Freeware-Szenerien für den neuesten Prepar3D kompatibel zu machen.