Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

iniBuilds möchte sein Team verstärken und sucht neue Mitarbeiter. Wer Interesse an einer der bezahlten Stelle hat, kann sich auf der Karriereseite die Anforderungen anschauen und bewerben. Die folgenden Positionen sind zu besetzen.

  • Modelling, Coding, and Project Management
  • Aircraft Repainter
  • General Inquiries (bezahlt und unbezahlt)
Viel Erfolg!
Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nach fast 35 Jahren und mehreren pandemiebedingten Verschiebungen war es nun am Donnerstag endlich so weit: die langersehnte Fortsetzung zu TOP GUN mit dem Namen „Maverick“ lief in den Kinos an. Es sollte nicht weniger werden als eine Liebeserklärung für das Fliegen, gefilmt mit echten Flugzeugen. Ob dies gelungen ist und wo die stärken und Schwächen des Sequels liegen, klären wir in dieser kurzen Filmkritik (fast) ganz ohne Spoiler.
Mit Cagliari CAG/LIEE hat AmSim nun nach Palermo PMO den zweiten Airport in Italien veröffentlicht. Die Entwickler scheinen einen Faible für Inselairports zu haben, auch die MSFS-Umsetzung von Madeira stammt aus dem Hause AmSim.
Jetzt im Kino und Microsoft Flight Simulator: Die kostenlose Erweiterung "Top Gun: Maverick" ist jetzt für den Microsoft Flight Simulator erschienen. Der Release des DLCs war ursprünlich früher geplant, hatte sich aber aufgrund des Kinostarts des gleichnamigen Films verzögert.