Die Fracht- Jokeys unter euch werden eine standesgemäße Umsetzung von Liége [EBLG] schon schmerzlich vermissen. Datiert doch die letzte Umsetzung von BDO Aviation auf April 2016 und ist offiziell nur mit P3DV3 kompatibel. Umso erfreulicher ist die Nachricht von PerfectSoft Studio, welche heute die Umsetzung des belgischen Frachtdrehkreuzes für MSFS/ FS2020 angekündigt haben. Inwiefern eine Umsetzung für P3D geplant ist, ist nicht bekannt.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

In dieser Episode brechen wir die letzten Sprachbarrieren und widmen uns einem Gast, der aus Norwegen zugeschaltet ist: Jo Erlend Sund erzählt uns, welche Herausforderungen es bei seinen Szenerie-Kreationen gibt, warum der MSFS für Designer eigentlich tolle Features bietet und wie der Status bei Brüssel ist. Hört rein für englische Versprecher, Rafis Modellkarriere im Sim und vieles mehr.
Orbx gewinnt mit Sim Skunk Works einen weiteren Partner, welcher gleich seine Fiat G.91 “Gina” für den MSFS in Orbx Central den Kunden zugänglich macht. Der italienische Militärjet schlägt dabei mit ca. 20€ zu Buche und kommt in der R1, R3 und PAN Ausführung.