Digital Design hat mit Version 2 seiner Umsetzung der spanischen Feriendestination nicht nur ein Kompatibilitätsupdate auf Prepar3d v5 veröffentlicht, sondern dieses Addon komplett überarbeitet. Neben PBR-Texturen, Sode-VDGS und einem neuen Bodenmodell hat man u.a. das Airport-Layout den aktuellen Gegebenheiten angepasst und die bisher fehlenden Gebäude ergänzt bzw. modifiziert. Ein weiteres Highlight ist die Integration der Sloped-Runway in dieser Szenerie. Zusätzlich wurde die gesamte Kanareninsel mit einem Satellitenbild versehen. Zu erwerben ist die neue Version im Simmarket zu einem Preis von EUR 20,88 bzw. EUR 8,70 (jeweils inkl. MwSt) für Kunden der P3d v4-Version.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
TiAr
TiAr
11 Monate zuvor

Oh, das sieht aber ziemlich gut aus.

Thomas
Team
11 Monate zuvor
Antwort auf  TiAr

Oh ja – muss wohl doch langsam auf V5 wechseln

Könnte dich auch interessieren:

Evgeny Baturin von Digital Design hat die ersten Bilder der kommenden Sochi Szenerie veröffentlicht. Zwar ist die Olympiade bereits weitergezogen, dennoch können wir virtuellen Piloten damit bald den Dreikampf des Fliegens adäquat bestreiten – Landen – Be-/Entladen und Starten. Der Release soll im Juli erfolgen, dicht gefolgt von Moscow Domodedowo im September.
Die Hawker Siddeley HS.125, nach dem Verkauf in Raytheon Hawker 800/ 1000 umbenannt, ist das am längsten produzierte Geschäftsreiseflugzeug der Welt. Die Produktion begann 1963 und dauert bis heute, natürlich in modernisierter Form, an. Die Flight-Replicas Gruppe hat nun die militärische Trainer-Variante “Dominie T Mk.1 (2)” für P3DV5 veröffentlicht, welche auch mit P3DV4 und FSX kompatibel sein soll.