Tag: 10. August 2020

Eine Woche dauert es noch, dann wird der, bei vielen Simmern lang ersehnte, Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Einige können sich bereits im Vorfeld, durch die Closed Beta oder die Alpha-Runden, einen ersten Überblick verschaffen.
Lange erwartet und nun endlich veröffentlicht, der Airbus A300-600R (F) von iniSimulations ist für X-Plane 11 erhältlich. Die detailgetreue Umsetzung beinhaltet die Frachterversion des Airbusklassikers mit den Triebwerksvarianten von General Electric und Pratt & Whitney. Die Passagierversion wird zu einem späteren Zeit als Expansion verfügbar sein.
Aerosoft hat Ihren Mega Airport Prag mit der Version 1.3 für den Prepar3d v5 tauglich gemacht. Neben dynamischem Licht und einem überarbeitetem AFCAD, verantwortlich für die Rollwege und Parkpositionen, wurden auch weitere kleine Fehler beseitigt. Das Update für die P3D Versionen 4 und 5 ist für Bestandskunden gratis im Kundenkonto zu bekommen, alle anderen können die Szenerie zum Preis von EUR 17,40 inkl. MwSt bei Aerosoft erwerben.
Gerade erst verkündet PKSim die Entwicklung von Lima, wir berichteten. Da kommt Central Sim, wie gerufen, mit der Umsetzung von Cuzco um die Ecke. Der “Alejandro Velasco Astete International Airport [SPZO]” liegt auf 10000 ft Höhe und ist der zweit wichtigste Flughafen des Landes mit über 3. Mio Passagieren.
Es ist schön zu sehen das lieb gewonnene Entwickler mit tollen Produkten mit in den MSFS ziehen. Bryan York, der Kopf hinter unserem virtuellen Co-Piloten, hat heute das erste Produkt von FS2Crew für MSFS angekündigt. Die Flight Crew A320 Version ist mit dem hauseigenem Microsoft A320 kompatibel, soll aber auch in P3D und FSX mit dem FSLabs und Aerosoft Airbus funktionieren.
Oftmals sind es Zufälle die etwas tolles entstehen lassen – so auch bei der Piaggio P-149D von ATSimulations. Wenn Entwickler sich dazu entschließen ein neues Flugzeug umzusetzen, steht der Typ meistens schon von Anfang an fest. Entweder weil es ein persönlich bevorzugtes Model ist, der Zugang zu Unterlagen sich einfach gestaltet oder weil hohe Verkaufszahlen sehr wahrscheinlich sind.