Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Viele Nutzer des FSX und P3D sind seid Jahren treue Kunden von FSDTs GSX. FSDreamteam gewährt uns nun einen ersten Eindruck Ihrer Groundservice-Erweiterung im MSFS. Zu Preisgestaltung, Releasetermin und Funktionsumfang wurde leider nichts verraten. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Eik
Eik
1 Jahr zuvor

freut sich darüber ganz besonders ?

trackback

[…] richtig schnell. Noch im August 2020, kurz nach Release des Microsoft Flight Simulators, präsentierte der Schöpfer von GSX bereits erste Ingame-Screenshots seines Add-ons im Microsoft Flight […]

Könnte dich auch interessieren:

Lange ist es schon still um die Entwicklung der Piper Comanche von A2A Simulations im MSFS. Nun hat sich Scott Gentile zum aktuellen Stand geäußert.
Bei Flightfactor geht es mit großen Schritten weiter Richtung 777-Release. Als Vorschau haben die Entwickler in einem Video die Stimmen präsentiert, die das Flugerlebnis im Sim bei Release noch realistischer gestalten sollen.
Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.