Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Das Zim Scenery an einer Tokio Narita [RJAA] Umsetzung arbeitet ist seit seinem Post im Showroom des FSDeveloper Forum kein Geheimnis mehr. Am Mittwoch hat Zim Scenery, welche die Umsetzung schon 2019 abschließen wollten, drei neue Bilder veröffentlicht. Diese zeigen Primär die Landseite des Terminal 1. Wir legen euch den FSDeveloper Thread ans Herz. In diesem findet ihr noch weitere Bilder. Die Szenerie soll für P3DV4 und V5 erscheinen, eine MSFS Umsetzung steht noch nicht fest.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Unser kleiner Preview Marathon zum kommenden Fenix A320 Release geht  in die nächste Runde. Für den heutigen Abend fliegen wir für Euch bei einem Gruppen-Event der besonderen Art mit, dem KuMi.
Wir haben uns riesig gefreut euch den Fenix A320 zu zeigen. Während dem Flug von Linate nach Palermo haben wir versucht alle eure Fragen zu beantworten werden. Wir hatten einen riesen Spaß euch den Fenix A320 zu zeigen.
Wir haben uns auf der AERO 22 in Friedrichshafen mit Thomas von Clear Prop unterhalten. Thomas und sein Team verantworten nicht nur die Bavarian Airfields 1 und 2 von Aerosoft für den Microsoft Flight Simulator, sie arbeiten auch an einer Umsetzung der Breezer Sport für den MSFS. Das Ultraleichtflugzeug wird in Zusammenarbeit mit Breezer für den FS2020 erstellt. Und eine X-Plane 12 Version soll auch noch folgen.