Wie vor einigen Tagen angekündigt, können nun auch Cargo Piloten die Boeing 737 NGXu durch die virtuelle Luft bewegen. Das Erweiterungs-Paket der PMDG 737 Reihe ist die detailgetreue Nachbildung der B737-700 BDSF, der 737-800 BDSF und BCF, weitere Details direkt bei PMDG. Verfügbar für Prepar3d v4 und v5, liegt der Preis bei USD 29.99. Wer vor dem 22. August die Erweiterung kauft, bekommt einen Rabatt von 5$ eingeräumt. Obwohl die B737-700 BDSF enthalten ist, wird nur das Base Pack der NGXu benötigt, nicht das 600er/700er Expansion Pack.

 

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

PMDG hat heute über den hauseigenen Operations Center ein weiteres Update für die DC-6 veröffentlicht. Das Update zum vorher veröffentlichen Built 33 fokussiert sich hauptsächlich auf Optik. Wegen der kurzen Zeit zum testen des SU5 für den MSFS und Änderungen im SDK gab es Darstellungsfehler im Cockpit. Auch kritische Töne in Richtung der Update-Politik von Asobo kommen auf.
PMDG hat ein weiteres Update für die DC-6 im Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Neben kleinere Fixes soll auch die Anbindung externer Hardware einfacher werden, verspricht Robert Randazzo in der Update-Ankündigung. Und liefert noch einen Satz, der vielen PMDG-Fans wohl Hunger auf mehr machen soll.