Niki von Honeycomb Aeronautical hat heute ein Video veröffentlicht, dass das Zusammenspiel des Alpha Yokes mit dem Bravo Throttle im MSFS zeigt. Er fliegt dabei New York JFK mit der Boeing 747 an. Neben dem Video gibt Honeycomb bekannt das der Throttle im Oktober erscheinen wird, aber schon ab dem 01. September vorbestellt werden kann. Auch arbeite man mit Microsoft und Asobo zusammen um Vor- Konfigurierte Einstellungen im MSFS anbieten zu können.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
simmershome
5 Monate zuvor

Fürchterlich der neue Sport heißt weitgehend fliegen in der Außenansicht und dann ruckelt das Video auch noch echt ätzend.
Jedenfalls hatte ich die letzte Ruckelei dieser Art im FSX mit nem Pentium 960

Die Hardware selbst, worum es ja geht sieht allerdings stark aus.

Könnte dich auch interessieren:

UK2000 hat den nächsten Airport für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Diesmal präsentiert Gary Summons eine Umsetzung von Glasgow (EGPF). Die Szenerie ist ab sofort bei UK2000 für 18,48 Pfund zu haben. Besitzer der P3D-Version erhalten einen Rabatt.
Mit dem City Pack Paris bringt ORBX den nächsten Teil seiner Landmarks-Serie in den MSFS. Neben 15 hochdetaillierten Gebäuden wie beispielsweise Notre Dame und das Panthéon, wurden 200 weitere Landmarken in etwas niedrigerer Auflösung platziert um die Performance im Sim zu optimieren.
COPYRIGHT © 2020 CRUISELEVEL