Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Wer sich bislang gefragt hat wann er denn nun endlich im MSFS durchstarten kann, bekommt von Microsoft nun die Antwort und das für alle Zeitzonen weltweit. Los geht es in der Inselrepublik Kiribati, welche zwischen Australien und Hawaii liegt am 17. August um 10:00Z (12 Uhr deutscher Zeit). Wir im DACH Raum müssen uns dann noch 12 Stunden gedulden. Denn bei uns geht es genau um 22:00Z (24 Uhr deutscher Zeit) los. Dann heißt es – ready for Takeoff. Die anderen Zeiten findet ihr im originalen Microsoft Beitrag, einfach auf das Bild klicken.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Gary Summons Truppe von UK2000 ist auch bei der neuesten Szenerie wieder in den USA zu finden. Diesmal widmet sich die britische Szenerie-Schmiede dem Flughafen Gary in Chicago - die Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist jetzt verfügbar.
Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.
Mit dem NZMC Mount Cook Region Pack erhält durch NZA eine der wohl spektakulärsten Landschaften der Erde eine Aufwertung im MSFS. Mitten im Mount Cook/ Aoraki Nationalpark gelegen, beinhaltet das Paket den Regional Flughafen Mt Cook Airport NZMC, das Glentanner Aerodrome NZGT, sowie das Helipad des Twizel Medical Centers NZTW.