Im Laufe des Abend wurde VPilot (VATSIM) auf Version 2.6.1 aktualisiert, um die Kompatibilität mit MSFS herzustellen. Allerdings funktioniert VPilot noch nicht anstandslos, wie VATSIM bekannt gibt. So kann es zu Performance Einbrüchen und ruckeln kommen sofern verschiedene SimConnect Anwendungen laufen. Dies sei im Beta Test nie ein Problem gewesen und dadurch auch nicht aufgefallen. Aktuell sei man mit Microsoft und Asobo in Kontakt um das Problem zu lösen. Man werde sich melden wenn es Fortschritte gibt. Bisherige VPilot Nutzer erhalten eine Aufforderung zum Update, neue Piloten finden ihn auf – vpilot.metacraft.com/

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nur wenige Tage nach dem Release eines größeren Updates für den Microsoft Flight Simulator und dem Release der Xbox-Version, reichen die Entwickler heute einen Hotfix nach. Dieser soll vor allem diverse Simcrahses aber auch andere Kleinigkeiten beheben. Bei Abstürzen in Verbindungen mit dem FlyByWire Mod greift Microsoft zu einer anderen Maßnahme.
Synaptic Simulations haben wieder ein weiteres Development-Update zum A220 im eigenen Discord-Server bereitgestellt. Neben 3D-Renderings des Cockpits und des Flugzeuges selbst, zeigen die Entwickler auch in zwei Videos die Systeme des Flugzeuges - sowohl im Microsoft Flight Simulator als auch X-Plane.
Happy Birthday! VATSIM feiert dieser Tage seinen 20. Geburtstag und dies ausgiebig. Einen Monat lang gibt es tägliche Events, konzentriert in Zeitfenstern, auf den verschiedenen Kontinenten der Welt. Den Auftakt zur großen Fete, machte gestern Südamerika, wo bis einschließlich Freitag gefeiert und geflogen wird.