Baltic Dragon hat gestern die 15 Missionen umfassende “Raven One” Kampagne für DCS veröffentlicht. Diese orientiert sich an der gleichnamigen Novelle von Kevin Miller, welcher die Entwicklung ebenfalls begleitete. Auch der ehemalige Kampfpilot und Fighter Pilot Podcast Betreiber Vincent “Jell-O” Aiello stand den Machern beratend zur Seite. Die Kampagne enthält über 2200 aufgenommene Sprachinteraktionen von 50 verschiedenen Sprechern. Darüber hinaus sind alle Hauptcharaktere der Novelle enthalten. Ebenfalls enthalten sind Briefings, unterstützende Informationen, Karten und andere Dokumente, welche sich an den originalen orientieren. Die Art der Missionen reichen dabei von CAS, CAP, SEAD, Air- To- Ground-, Alert 7/ 30, Air -to- Sea, SAR bis hinzu Abfangmissionen. Die Kampagne kostet 13,99$ im DCS Shop. Voraussetzung zum Fliegen sind die F-18, die Persian Gulf Map sowie das Super Carrier Modul.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

„Chuck“ erstellt für fast alles was sich im DCS fliegen lässt sehr detaillierte Schritt für Schritt Anleitungen. Bis vor kurzem gehörte dazu auch RAZBAM´s AV8-B „Harrier“. Aufgrund der vielen Updates und der mangelhaften Dokumentation ist es aber nicht immer möglich die Aktualität zu gewährleisten. Dies ist einleuchtend, dass Verhalten der Beteiligten nicht unbedingt.
Mit dem Release von DCS 2.7 sind nun drei neue Kampagnen im Eagle Dynamics E-Shop verfügbar. Die Bandbreite reicht vom historischen Szenario im 2. Weltkrieg mit der P-47 „Thunderbolt“ bis hin zu fiktiven Geschichten im Iran. So sorgt eine A-10 „Warthog“ für Frieden in Persien und der Kampfhubschrauber Ka-50 „Black Shark“ nimmt es mit Terroristen auf. Wir stellen euch die neuen DCS-Kampagnen näher vor.
Nach 14-tägiger Verzögerung ist es heute soweit, Eagle Dynamics veröffentlich das Update 2.7 für den DCS und legt einen Grundstein für die Zukunft des Sims. Damit halten nun volumetrische Wolken einzug in den Simulator, die "Hornet" und "Viper" erhalten neue Systeme und die Propeller werden noch realistischer dargestellt. Zur Feier des Tages startet Eagle Dynamics den "Spring Sale" mit bis zu 50% Rabatt im hauseigenen E-Shop.