Orbx hat ein weiteres Szenerie-Produkt für den Microsoft Flight Simulator adaptiert: Burbank Hollywood (KBUR) steht jetzt zum Download bereit. Im MSFS-internen Marketplace kommt es bei Orbx derzeit allerdings zu Verzögerungen; erst ab dem 1. September kann man dort alle ORBX-Produkte finden.

Burbank geht erst mal nur über OrbxDirect an den Start – den eigenen Vertriebskanal von Orbx. Das begründen die Australier mit technischen Gründen, die zur Verzögerung im Marketplace des Simulators führen. Bis zum 1. September wird es dort keine Updates zu den bereits veröffentlichten Produkten geben; und auch keine Neuerscheinungen. Das betrifft im Moment die neuesten Releases um Tacoma Narrows (KTIW), Santa Barbara (KSBA ) und eben Hollywood Burbank (KBUR).

Welche Szenerien und Addons für den Microsoft Flight Simulator bereits erschienen sind, findet ihr in unserem Release-Radar.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Zusammen mit Impulse Simulations hat Orbx eine weitere Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht: Diesmal heißt sie Adelaide und soll den australischen Flughafen in großer Detailtreue in den MSFS bringen: Laptops im Tower, Anzeigetafeln im Terminal-Inneren und Abfertigungsschalter haben die Designer eingebaut.
Unser Partner AviationLads kreiert für viele Entwickler aufwendige Produkt-Teaser-Videos. Zu den Kunden zählen Orbx, MilViz, FSDG, //42, Gaya und viele weitere. Nun lässt uns Maurice, der Kopf hinter AviationLads, daran teilhaben wie der Orbx Dubai Landmarks Trailer entstanden ist und gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen. Wer noch mehr über Maurice und AviationLads erfahren möchte, dem sei unsere Podcast-Folge Nummer 11 ans Herz gelegt. In dieser stand uns Maurice Rede und Antwort.