Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Seit dem Release der Raven One Kampagne für DCS ist inzwischen eine Woche vergangen. Wer den DCS Mission Editor kennt, weiß das vieles von Triggern abhängt und Fehler im Grunde vorprogrammiert sind. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass man bei bestimmten Missionen nicht weiterkommt. Damit aber der Spielspaß nicht ganz auf der Strecke bleibt, hat Baltic Dragon nun eine kleine Anleitung veröffentlicht in dem Lösungsmöglichkeiten genannt werden.  Um zu der Anleitung zu gelange, einfach auf das Bild klicken.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Dragon hat es nicht ganz leicht mit ihrer Raven One Kampagne. Wie wir bereits Ende August berichteten hat ein DCS Update zur Folge gehabt, dass einige Ihrer Missionen unspielbar wurden. Daraufhin hat […]

Könnte dich auch interessieren:

Leornado sind weiter kräftig dabei an der Maddog für den MSFS zu schrauben und Fehler auszubessern. Gestern abend wurde nun das zweite Update für den Flieger über Simmarket veröffentlicht.
Lange ist es schon still um die Entwicklung der Piper Comanche von A2A Simulations im MSFS. Nun hat sich Scott Gentile zum aktuellen Stand geäußert.
Mit Cagliari CAG/LIEE hat AmSim nun nach Palermo PMO den zweiten Airport in Italien veröffentlicht. Die Entwickler scheinen einen Faible für Inselairports zu haben, auch die MSFS-Umsetzung von Madeira stammt aus dem Hause AmSim.