Wie ein Blick auf unser Release-Radar verrät: Immer mehr Addons für den Microsoft Flight Simualtor sprießen derzeit aus dem virtuellen Boden. Jetzt ist mit Bad Hersfeld (EDEN) eine neue Freeware für Deutschland hinzugekommen. Neben einer Verbesserung der Standard-Flughafenszenerie, wurden auch nahegelegene Gebäude in und außerhalb der Stadt umgesetzt. Die Szenerie wurde jetzt im FSDeveloper-Forum von Christoph alias Catsailer1279 vorgestellt; dort findet sich auch der Downloadlink. Vor mehreren Tage hat Rainer Kunst alias Simmershome mit Torgau ebenfalls eine erste Freeware-Szenerie für den MSFS veröffentlicht.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Der letzte Monat wurde natürlich von einer Sache dominiert: Dem Release des neuen Microsoft Flight Simulators. Nach dem wir mit einem Augenzwinkern die neuen MSFS-Nutzerinnen und -Nutzer begrüßt haben, ist der Sim in einer Montagnacht online gegangen. Auf dem Addon-Markt war Orbx die erste Schmiede, die mit kostenpflichtigen Addons am Start waren. Aber auch Freeware-Entwickler legen sich derzeit ins Zeug. Kaum verwunderlich, dass daher die erste deutsche Freeware aus Torgau von Simmershome kommt. Neben weiteren Szenerien wie Paderborn und Bad Hersfeld. […]

Könnte dich auch interessieren:

Adrian Hinst und Tibor Kokai sind Urgesteine der Flusiszene. Mit Liebe zum Detail haben beide diverse Projekte als Freeware für den FSX, Prepar3D und X-Plane veröffentlicht, darunter fast immer osteuropäische Flugzeuge. Mit der vor kurzem vorgestellten L-200 Morava, sind die beiden das erste mal auf Payware-Terrain unterwegs. Wir haben mit den beiden ein kurzes Interview geführt.
Nicht nur die Xbox-Version des Microsoft Flight Simulator ist ab jetzt verfügbar. Auch die PC-Version hat wie an vielen Dienstagen zuvor ein umfassendes Update erhalten. Dabei soll vor allem die Performance des Simulators verbessert worden sein. Aber auch andere Inhalte kommen jetzt in den Sim von Asobo.
Wie von den Entwicklern angekündigt, kann der Microsoft Flight Simulator heute auch auf der XBox begrüßt werden. Ab 17 Uhr deutscher Zeit ist der Simulator betriebsbereit und wird dann freigeschaltet. In den vergangenen Tagen konnte der Sim bereits auf die Konsole heruntergeladen werden. In der langen Tradition des Microsoft Flight Simulator ist dies eine Premiere. Noch nie wurde der Flightsim auf einer Konsole zur Verfügung gestellt.