JustSim hat eine weitere Szenerie aus seinem Portfolio, für den Prepar3D v5 geupdated. Auch in Nizza, können Sim-Piloten jetzt wieder auf einer Addon-Szenerie starten und landen. Für Bestandskunden gibt es wieder eine Upgrademöglichkeit.

Mit Nizza an der Côte d’Azur, bringt JustSim den größten Airport Südfrankreichs und das Tor zum Fürstentum Monaco, in den v5. Ein paar neue Features bringt die Szenerie auch  mit:

  • Angepasste, genau Ground-Polygone und Texturen
  • Mehr als 20 Parkpositionen angepasst/hinzugefügt
  • Taxiways angepasst/hinzugefügt
  • Neue 3D Modelle hinzugefügt
  • AFCAD an aktuelle Navdaten und Parkpositionen angepasst
  • GSX Profil dem aktuellen AFCAD angepasst
Erhältlich ist die Szenerie im simMarket. Neukunden zahlen 23,08€, Bestandskunden können für 6,84€ upgraden.
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Diese Frage hat so manchen Reisenden bereits vor eine große Herausforderung gestellt. Bereits mehrfach sind Passagiere, die beispielsweise nach Dakar im Senegal fliegen wollten, in Dhaka, der Hauptstadt Bangladeschs gelandet. Uns Simpiloten passiert dies ja eher nicht, daher können wir bald ganz gezielt nach Bangladesch fliegen.
Nicht nur PMDG hatte in der Vergangenheit die 737NG und 747 im Portfolio. Auch auf die Produkte von iFly setzen viele Sim-Fans. Jetzt hat iFly über Flight1 neue Bilder einer Überarbeitung der 737 präsentiert, die bald für den fünften Prepar3D in einer fortgeschrittenen Version erscheinen soll.