Tag: 2. September 2020

Microsoft und Asobo haben ihr Wort gehalten. Das erste Update für den Microsoft Flight Simulator ist nun erschienen. Das teilten sie eben über ihren Twitter Account mit. Bereits vergangene Woche berichteten wir bereits über das bevorstehende Update. Zur Installation, müsst ihr nur den Sim schließen und neustarten. Bei Problemen mit der Installation, empfiehlt Microsoft eine Neuinstallation.
Viele Nutzer des neuen Microsoft Flight Simulators, haben sich nach dem Release, immer wieder über fehlende POIs (Points of Interest), also fehlende markante Gebäude, gewundert. Gerade in Städten die von der KI erstellt wurden, fehlen diese auffälligen Gebäude und Plätze häufig. Gebäude wie das Ulmer Münster oder der Signal Iduna Park in Dortmund. Zumindest für diese beiden, gibt es jetzt Abhilfe.