Orbx erweitern ihr Portfolio. Wie die Australier jetzt auf Twitter und ihrer Website ankündigen, ist mit MK-Studios ist neuer Partner an Bord gekommen. Drei Szenerien finden sich bereits in OrbxDirect, dem Vetriebskanal on ORBX: Teneriffa Nord (GCXO), Teneriffa Süd (GCTS) und Keflavik (BIKF). Die Entwicklungen von MK-Studios werden außerdem über den simMarket vetrieben. Dort sind auch alle anderen Produkte gelistet.

Jetzt auch bei ORBX: Keflavik von MK-Studios
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Reinhard
Reinhard
1 Monat zuvor

OMG, zum Glück bleibt ja noch simmarket. Hoffentlich Install ohne den ORBS Launcher.

trackback

[…] Umzug von simMarket in den australischen Orbx-Store hat MK-Studios bereits vor wenigen Tagen bekannt gegeben. Auf Facebook haben die Entwickler nun erläutert, dass es keine Möglichkeit eines Transfers der […]

COPYRIGHT © 2020 CRUISELEVEL