Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Der kleine Flugplatz von Darrington (1S2) müsste auch alten Flusi-Hasen noch ein Begriff sein. Bereits in Zeiten des Flight Simulator 2004 gab des den Platz in der Georender-Serie von Lago, dann später in der Orbx-Version für den P3D und FSX. Jetzt haben die Australier im eigenen Forum Andreas Hegis MSFS-Adpation des Flugplatzes präsentiert und heute veröffentlicht. Für circa 11 Euro gibt es den Flugplatz jetzt bei OrbxDirect. Der Flugplatz von Darrington ist in einem Tal im Sonomish County, Washington zu finden; nord-östlich von Seattle. Orbx will den Flugplatz für 13 Dollar anbieten, Besitzer der P3D- oder FSX-Version erhalten Darrington für 8 Dollar.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Mit Cagliari CAG/LIEE hat AmSim nun nach Palermo PMO den zweiten Airport in Italien veröffentlicht. Die Entwickler scheinen einen Faible für Inselairports zu haben, auch die MSFS-Umsetzung von Madeira stammt aus dem Hause AmSim.
Auch wenn es im Moment um P3D sehr ruhig geworden ist, gibt es immer noch Neuentwicklung für diesen Simulator. Eine davon wurde nun von WF Scenery Studio veröffentlicht, die ihre Umsetzung des Beijing Capital Airport komplett neu gebaut haben.
Xometry hat im inibuilds-Store ihre Interpretation vom Eagle County Airport EGE/KEGE für den MSFS veröffentlicht. Während in den Sommermonaten an diesem Airport fast beschauliche Ruhe herrscht, ist im Winter hochkonjuktur. Mehrere Linien-Carrier bedienen in dieser Zeit das Einfallstor zu den Skipisten der Rockies täglich.