Der dem ein oder anderen X-Plane Piloten bekannte Developer, Pyreegue Dev Co, hat nun seine erste Szenerie für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Mit dieser geht es in den montenegrinischen Hafen- und Badeort, Tivat. Wie bei vielen anderen Veröffentlichungen aktuell, handelt es sich dabei um eine Portierung einer bestehenden Szenerie, diesmal eben aus dem X-Plane 11.

Zu den Features der Szenerie wurde leider nicht viel in der Produktbeschreibung erwähnt. Lediglich, dass es sich dabei um das aktuelle Layout des Airports, mit allen aktuellen Änderungen handelt. Für einen VFR Flug, wurden alle relevanten Landmarks in der Umgebung umgesetzt.

Die Szenerie ist ab sofort, für 14,85€ im simMarket erhältlich. Kunden der X-Plane 11 Version, erhalten den reduzierten Preis von 9,28€.

Natürlich findet ihr die Szenerie nun auch in unserem Release Radar. Falls ihr etwas entdeckt, was in unserem Radar noch fehlt, gebt uns einfach über das Formular einen Tipp oder schickt uns eine E-Mail, an redaktion@cruiselevel.de.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Städte, Länder, Flüsse und ein Flieger - Orbx hat sich in einem längeren Post zu zukünftigen Projekten geäußert. Dabei soll nicht nur der Microsoft Flight Simulator viele Szenerien bekommen, auch der P3D und X-Plane werden mit Flughafen-Add-Ons und TrueEarth-Szenerien aufgewertet - und ein sonderbares Flugzeug ist bei den Australiern auch in Planung.
Orbx gewinnt mit Sim Skunk Works einen weiteren Partner, welcher gleich seine Fiat G.91 “Gina” für den MSFS in Orbx Central den Kunden zugänglich macht. Der italienische Militärjet schlägt dabei mit ca. 20€ zu Buche und kommt in der R1, R3 und PAN Ausführung.
Im Januar gestartet und jetzt schon ein vielverbreitetes Tool: Bushtalk Radio soll Nutzerinnen und Nutzern des Microsoft Flight Simulator die Möglichkeit bieten, einen virtuellen Reiseführer ins Ohr zu bekommen. Das kostenlos Tool liest dabei Artikel und Fakten zu Sehenswürdigkeiten und Orten vor, die man gerade überfliegt.