Otmar Nitsche alias Wing42 arbeit derzeit an einer Umsetzung der berühmten Lockheed Vega für den Microsoft Flight Simulator. Auf Twitter zeigt der Entwickler jetzt wieder neue Bilder der Vega mit der Botschaft: Die Maschine wird explizit für den MSFS von Grund auf erstellt. “Die Vega ist komplett nativ im neuen Sim und keine Portierung”, schreibt Nitsche. Der Entwickler hat vor wenigen Wochen mit uns ein Interview zum neuen Flusi und der Vega geführt. Hier könnt ihr es nochmal nachlesen.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Städte, Länder, Flüsse und ein Flieger - Orbx hat sich in einem längeren Post zu zukünftigen Projekten geäußert. Dabei soll nicht nur der Microsoft Flight Simulator viele Szenerien bekommen, auch der P3D und X-Plane werden mit Flughafen-Add-Ons und TrueEarth-Szenerien aufgewertet - und ein sonderbares Flugzeug ist bei den Australiern auch in Planung.