Es ist bestimmt noch ein weiter Weg, bis die F-16 von Eagle Dynamics ihren Early-Access-Status verliert. Dennoch präsentiert Matt Wagner alias “Wags” jetzt auf seinem Youtube-Channel einen weiteren Schritt in die Zukunft des Addons. Im nächsten Update kann die F-16 auch mit Mavericks genutzt werden, genauer: Mit vier Versionen der AGM-65. Einmal die Infrarot Version 65D und 65G und die elektro-optische 65H und 65K. Die Varianten unterscheiden sich jeweils in ihrer virtuellen Sprengkraft. Die Laser-Version AGM-65E ist im Update nicht vorgesehen. Im Video demonstriert Wagner die Integration der Maverick in die F-16 Systeme und zeigt anfangs auch, welche Button-Befehle am Joystick zur optimalen Kontrolle genutzt werden können. Das Update für die Viper so wie weitere Verbesserungen für den Digital Combat Simulator werden in Kürze released.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Max
Max
6 Monate zuvor

Und damit kommt die Kiste auf die Einkaufsliste für den nächsten Sale… 😛

Tobias
Team
6 Monate zuvor
Antwort auf  Max

Das kann ich ebenfalls bestätigen 😀

Könnte dich auch interessieren:

DCS 2.7 steht in den Startlöchern. Wenn die Tester ihr grünes Liucht geben, wird das Update nächsten Mittwoch zur Verfügung stehen. Neben den volumetrischen Wolken wird die "Hornet" ein umfangreiches Update erhalten. Weitere kleinere Verbesserungen im Sound und Optik – wie hier mit den Propellern dessen präzise Position nun berechnet wird – sind ebenso enthalten.