Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

pilotplus haben über Orbx ihre erste Szenerie für die Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Nach der P3D- und X-Plane-Version steht die Umsetzung des Wycombe Airpark (EGTB) bei London jetzt auch für den Neuen bereit. Die Szenerie wurde laut Hersteller nativ für dem Microsoft-Sim erstellt. Für rund 12 Euro gibt es die Szenerie ab sofort über OrbxDirect.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Feelthere hat auf den Release-Knopf gedrückt: Die erste Payware-Umsetzung von Franfkurt (EDDF) ist jetzt für den Microsoft Flight Simulator verfügbar.
Bei Flightfactor geht es mit großen Schritten weiter Richtung 777-Release. Als Vorschau haben die Entwickler in einem Video die Stimmen präsentiert, die das Flugerlebnis im Sim bei Release noch realistischer gestalten sollen.
Nach fast 35 Jahren und mehreren pandemiebedingten Verschiebungen war es nun am Donnerstag endlich so weit: die langersehnte Fortsetzung zu TOP GUN mit dem Namen „Maverick“ lief in den Kinos an. Es sollte nicht weniger werden als eine Liebeserklärung für das Fliegen, gefilmt mit echten Flugzeugen. Ob dies gelungen ist und wo die stärken und Schwächen des Sequels liegen, klären wir in dieser kurzen Filmkritik (fast) ganz ohne Spoiler.