Nach Gayas Veröffentlichung von Berlin Tegel [EDDT] für MSFS, sind nun die anderen Simulatoren an der Reihe. Den Anfang dabei macht X-Plane, für das Gaya Simulation schon die ersten Bilder auf Facebook zeigt. Auch von der P3D Umsetzung sollen sehr bald die ersten Vorschaubilder veröffentlicht werden. 

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Lothar
Lothar
6 Monate zuvor

Da muss man sich wirklich beim FS2020 bedanken. Jetzt werden wohl viel mehr Addons entwickelt. Wenn die Addons dann auch für XP und P3D umgesetzt werden, ist das sehr zu begrüßen.

Könnte dich auch interessieren:

Die französischen Alpen bieten nicht nur mit Courchevel einen herausfordernden Anflug. Auch Meribel ist mit seiner Höhenlage und gewölbten Piste sicher nicht ein 0815-Flugplatz. Orbx will diese Destination jetzt in Kürze in den Microsoft Flight Simulator bringen - mit einem Rabatt anlässlich des World Update IV.
Orbx gewinnt mit Sim Skunk Works einen weiteren Partner, welcher gleich seine Fiat G.91 “Gina” für den MSFS in Orbx Central den Kunden zugänglich macht. Der italienische Militärjet schlägt dabei mit ca. 20€ zu Buche und kommt in der R1, R3 und PAN Ausführung.