Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Ein neues Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator wurde jetzt veröffentlicht. Mit der Umsetzung der Cessna L-19 „Bird Dog“ feiert BlackBox Simulation seinen Einstand in den Asobo-Sim. Das kleine Bush-Flugzeug gibt es jetzt für 25 Euro bei BlackBox im Webshop. Leider verraten die Entwickler auf der Website keine wirklichen Features ihres Produktes – Screenshots müssen hier wohl reichen. Und diese Zeigen einen alten Uhrenladen, wie man es in einer Maschine der späten 40er-Jahre erwarten kann. Die „Bird Dog“ wurde ursprünglich als Aufklärungsflugzeug für die US Army entwickelt.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Der Spezialist für Südamerika-Airports hat erneut zugeschlagen. Diesmal erweitert PKSIM, bekannt für seine vielen kolumbianischen Szenerien, sein Portfolio im benachbarten Venezuela. Es geht in die dortige Hauptstadt, nach Caracas, zum Simón Bolivar International Airport.
Gary Summons Truppe von UK2000 ist auch bei der neuesten Szenerie wieder in den USA zu finden. Diesmal widmet sich die britische Szenerie-Schmiede dem Flughafen Gary in Chicago - die Szenerie für den Microsoft Flight Simulator ist jetzt verfügbar.
Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.