Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Neben A300 und 747 werkelt Just Flight noch an einer Fokker F28 Fellowship. Diese befindet sich mitten in der Entwicklung, doch das hält die Briten nicht davon ab weitere Bilder der Flusi-Gemeinschaft zur Verfügung zu stellen. Zu sehen ist das Außenmodell im P3V5, bereits in voller PBR Pracht. Im Cockpit wurden bereits die Basistexturen eingefügt, wobei noch viel Liebe zum Detail notwendig ist.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Wenn Flugsimulation schon eine große Fläche auf der AERO22 bekommt, dürfen auch die großen Online-Netzwerke nicht fehlen. Den Anfang macht IVAO: Wir haben den Jungs von der deutschen Division das Mikro unter die Nase gehalten.
Leornado sind weiter kräftig dabei an der Maddog für den MSFS zu schrauben und Fehler auszubessern. Gestern abend wurde nun das zweite Update für den Flieger über Simmarket veröffentlicht.
Hardware zur Autopiloten-Steuerung ist nicht immer günstig. Und gerade wenn komplexe Airliner-Add-ons angebunden werden sollen, können MCPs oder FCUs mehrere hundert Euro kosten. Mike Vlkovic will hier Abhilfe schaffen. Mit seinem Bausatz und einem eigenen 3D-Drucker können sich Airbus-Fans bald eine eigene FCU bauen.