Wie im Bild, so wohl der Szenerie-Stauts: Nach Kopenhagen scheint die nächste MSFS-Szenerie von FlyTampa bereit zum Check-In. Auf Facebook haben die Entwickler jetzt zwei Innenansichten eines Terminals als Vorschau präsentiert – und bringen damit bald einen FlyTampa-Klassiker auch in den MSFS: St. Maarten (TNCM). Außer der kleinen Sentimentalität, dass ein FS9-Klassiker jetzt auch in den neuen Microsoft Flight Simulator komme, verraten die Entwickler aber weder ein Release-Fenster noch einen Preis zur kommenden Szenerie.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Jörg Neumann hat zusammen mit Martial Bossard das nächste World Update für den Microsoft Flight Simulator angekündigt. Im August sollen Deutschland, die Schweiz und Österreich ein Update erhalten. Und ein Flugzeug soll beim World Update VI auch enthalten sein - in Zusammenarbeit mit einem Flusi-Urgestein.
Das fünfte World Update zum Microsoft Flight Simulator wurde gerade veröffentlicht. Diesmal ist die Landschaft in Nordeuropa angepackt und weiter verbessert worden: Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland und Island wurde an diversen Stelle überarbeitet - neben fünf weiteren Airports.