Ein weiterer Addon-Entwickler ist ab sofort im Orbx-Portfolio zu finden. IRIS Simulations haben dort jetzt die Umsetzung der Jabiru J160/J170 für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Damit hat Orbx einen weiteren Partner ins Boot geholt und bietet ein weiteres Aircraft-Addon an.

Mit der Jabiru versprechen IRIS Simulation eine realitätsnahe Umsetzung des Ultraleicht-Zweisitzers. Die Maschine soll in zwei Varianten und 16 Bemalungen an den Start gehen; mit einer Geräuschkulisse, die am echten Flugzeug aufgenommen wurde. Außerdem bieten die Entwickler noch einen Bush-Trip an, mit dem man im MSFS Teile Australiens erkunden kann.

Die Jabiru ist über OrbxDirect für 22 Euro erhältlich, die Download-Größe beträgt 495 MB.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Im Orbx- Forum hat Marcus Nyberg neue Bilder seiner bald erscheinenden Stockholm-Bromma Umsetzung für den MSFS veröffentlicht. Darin zu sehen sind die filigranen 3D Arbeiten und die detaillierte Texturierung des ersten Flugplatzes der schwedischen Hauptstadt. Doch nicht nur der Platz wird dargestellt, auch Stockholm selbst wird detaillierter.
Bei Orbx hat man schon vor einer Weile erkannt, dass die Zeit zwischen Ankündigung und Veröffentlichung doch relativ kurz sein sollte. Auch beim Landmarks Frankfurt City Pack für den MSFS macht man hier keine Ausnahme. Die vor fünf Tagen angekündigte Verbesserung des Stadtbildes ist nun für ca 10€ bei Orbx erhältlich.