Unter dem Namen Volanta kündigt ORBX eine Software an, mit der man sein persönliches Logbuch im Simulator führen kann. Neben der klassischen Tracking-Funktion wird u.a. Flugplanung mit Simbrief aus dem Tool heraus möglich sein. Wer bereits Daten in ProjectFly oder mit dem SimToolKitPro aufgezeichnet hat, kann diese über Importfunktionen in Volanta übertragen. Ein Zugriff auf die eigenen Daten soll über die PC-Software, als auch über mobile Endgeräte möglich sein. Mit Hilfe von Navigraph werden aktuelle Navigationsdaten genutzt. Zum derzeitigen Zeitpunkt kündigt ORBX eine kostenfreie Basisversion an, die später mit einem kostenpflichtigen Premiumangebot ergänzt wird. Weitere Details sind im ORBX-Forum nachzulesen.
Wer bereits jetzt Interesse hat, kann sich zum Betatest anmelden und mit ein wenig Glück wird man als Tester ausgewählt. Mehr Informationen, findet Ihr hier.

Die Key Features von Volanta:

  • Automatically track your flights in all major simulators, on all operating systems
  • Fun and fresh challenges to complete
  • Regular giveaways from Orbx and selected partners for active pilots
  • Performance focused. Super fast application on every page
  • Detailed GPU rendered map with advanced filtering options tailored to aviation
  • Unlimited flight storage and retrieval
  • Detailed statistics for aircraft, airports and routes
  • Generate a flight plan with SimBrief, or import one you’ve already made
  • Keep up with your friends flying activity and view detailed statistics
  • Security focused. Adjust who can search for you, see your flight history, or see you on the map. TOTP multi-factor authentication supported.
  • Access your flights from anywhere in the world via the web and mobile
  • Connect with Navigraph to see up-to-date navdata on the map
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] schon ProjectFly oder SimToolkitPro, das tracken und integrierte planen von Flügen ermöglicht (wir berichteten). Nach rund drei Monaten der Closed Beta, wächst Volanta gerade aus den Kinderschuhen […]

Könnte dich auch interessieren:

In den vergangenen Monaten konnte manch einer meinen, es drehe sich fast alles nur noch um den MSFS. In den letzten Tagen gab es aber dann doch mal wieder eine größere Welle an News aus dem Prepar3D. ORBX mischt dort natürlich auch mit. Nach openLC Asia, geht es nun nach Down Under, denn Brisbane v2 ist “ready for taxi”!
Die Ankündigung von Orbx die ganze FSX/ P3D-Welt mit Landklassen zu versorgen liegt Jahre zurück. Mit dem MSFS am Horizont ist man davon ausgegangen, dass nach OpenLC Europe, Nord-Amerika und Süd-Amerika keine weitere Region erscheinen wird. Am Mittwoch hat Orbx nun im eigenen Forum neue Bilder zu OpenLC Asia veröffentlicht, um genauer zu sein, zu Paket 1.