Dieser markante, rote Schriftzug, ziert einen Hangar am Flughafen Atlanta-Hartsfield Jackson [KATL]. Mit seinen 107.4 Millionen Passagieren, ist der im Herzen Georgias gelegene Airport, der am stärksten frequentierte Flughafen der Welt. Damit verweist er die Flughäfen Peking und Los Angeles auf die Plätze.

Prepar3D Nutzer kennen ImagineSim schon länger. Atlanta wurde bereits in fünf Versionen, für die verschiedenen Prepar3D Simulatoren, bzw. den FSX und FS2004 veröffentlicht. Nun bekommt der Großflughafen auch eine Umsetzung im Microsoft Flight Simulator.

Über seinen Facebook-Kanal, hat ImagineSim bereits vor einiger Zeit die Szenerie angekündigt. Gestern kam dann die Meldung, dass der Airport fertiggestellt ist. Der Release-Prozess wurde gestartet und damit sollte die Szenerie bald im In-Game Shop erscheinen. Sobald ein neuer Kopierschutz installiert wurde, wird sich auch im ImagineSim-Shop vorhanden sein. Nach Atlanta, soll Singapur [WSSS] als nächstes folgen.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Für Fans des Sport- und VFR-Fluges: Steffen Zuleger alias Flugi hat jetzt seine Umsetzung des Flugplates Ailertchen (EDGA) veröffentlicht. Die Szenerie ist dabei nicht nur für den Microsoft Flight Simulator gestaltet worden - auch P3D-Fans können die virtuelle Graspiste anfliegen.
Im dritten Teil zeigen wir euch, wie ihr die Aerosoft CRJ sicher auf den Boden bringt. Wir schauen uns die Anflugplanung sowie die dazugehörigen Eingaben in das FMC an. Wir besprechen auch die relevanten Angaben auf den Anflugkarten. Nach der Landung bringen wir den Flieger noch sicher ans Gate und beenden den Flug in Berlin.