Jedem Online-Simmer, welcher schon mal den Atlantik überquert hat, dürften Shanwick und Gander Radio ein Begriff sein. Sie sind die Haupt-Stationen, welche den Nordatlantik und einen Großteil der North-Atlantic-Tracks [NATs] abdecken. Im Norden gesellen sich außerdem Sondrestromfjord und Iceland Radio, im Süden New York und Santa Maria Radio zu den beiden.

Warum erzähle ich euch das alles? Weil auf VATSIM das halbjährliche “Cross the Pond” einmal mehr ansteht. Diesmal geht es wieder gen Osten über den “Großen Teich”. Dabei nehmen diesmal die folgenden Airports Teil:

Departures:
• CYYZ (Toronto Pearson intl.)
• CYYC (Calgary intl.)
• KATL (Hartsfield-Jackson Atlanta intl.)
• KBOS (Boston Logan intl.)
• KJFK (John F. Kennedy intl.)
• KMCO (Orlando intl.)
• KORD (Chicago O’Hare intl.)
• TJSJ (Luis Muñoz Marín intl.)

Arrivals:
EDDH (Hamburg Airport)
• EGLL (London Heathrow Airport)
• EHAM (Amsterdam Schiphol Airport)
• EIDW (Dublin Airport)
• ESSA (Stockholm Arlanda Airport)
• LEMD (Adolfo Suárez Madrid-Barajas Airport)
LOWW (Vienna International Airport)
LSZH (Zürich Airport)

Die Slot-Buchung hat bereits begonnen und läuft noch bis zum 4. November. Anders als bei den vorherigen CTP-Events, läuft die Slot-Buchung diesmal nicht über ein “First Come – First Serve” Verfahren, sondern die Slots werden per Los zugeteilt. Ist euer Antrag nicht erfolgreich, steigen eure Chancen beim nächsten CTP.

Weitere Informationen findet ihr HIER.

Zum Slot-Antrag geht es HIER.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Happy Birthday! VATSIM feiert dieser Tage seinen 20. Geburtstag und dies ausgiebig. Einen Monat lang gibt es tägliche Events, konzentriert in Zeitfenstern, auf den verschiedenen Kontinenten der Welt. Den Auftakt zur großen Fete, machte gestern Südamerika, wo bis einschließlich Freitag gefeiert und geflogen wird.
IVAO hat mit dem Release des neuen MTL-Systems einen lang gehegten Wunsch der Community umgesetzt. Diese hat darum gebeten, dass die Flugzeuge der Mitflieger auf dem IVAO Netzwerk in besserer visueller Qualität dargestellt werden. Bestandteil des Systems sind zum einen neue Flugzeugmodelle, ein Installer, als auch eine Web-Platform auf der ihr nach verfügbaren Liveries suchen und Eigenkreationen einreichen könnt.