Nach den letzten Veröffentlichungen von Tegel und Florenz hat Gaya Simulations das Erscheinen weiterer Airports in Aussicht gestellt. Von 8 bis 12 neuen Produkten ist dabei die Rede und mit Samos ist auch schon die erste neue Destination verkündet worden. Gestern folgte dann der zweite Streich. Mit einem einzigen Bild gab man die Entwicklung von München [EDDM] bekannt. Weitere Details sollen in den nächsten Tagen folgen. Sowohl von Samos, als auch von München sind zwei aktuelle Szenerien für P3D erhältlich. Inwiefern Samos und München für P3D erscheinen soll wird sich zeigen.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Flori-Wan
Flori-Wan
3 Monate zuvor

Ach, ich weiß nicht. Sind die das neue Justsim?

Könnte dich auch interessieren:

ShortFinal Design haben ihrer München Umsetzung für X-Plane ein Update verpasst. Kunden können dieses über ihren Account bei X-Plane.org runterladen. Neben der Unterstützung von SAM Saesons, sowie der Anpassung des Vorfeldes und der Implementierung vom Bodenverkehr für Vulkan umfasst die Aktualisierung folgende weitere Punkte.
Kurz vor Weihnachten tut sich wieder etwas bei Aerosoft. Der hauseigene Partner Simwings, hat seine Szenerie, für den Flughafen Franz-Josef Strauß, der bayerischen Landeshauptstadt München, in den Microsoft Flight Simulator gebracht. Sicherlich ein Release, auf den einige Piloten gewartet haben.