Morgen wird Aerosoft den Mega Airport Köln/ Bonn für MSFS veröffentlichen, wie sie selbst auf ihrer Facbook-Seite schreiben. Der Ursprünglich für P3D entwickelte Airport stammt aus der Feder von Jo Erlend Sund, welcher vor allem für seine nordischen Szenerien bekannt ist. Im Aerosoft Shop ist Kölle schon für 19,45€ gelistet, aber noch nicht kaufbar.

Features:

  • Enthält eine detailgenaue Nachbildung des Flughafens Köln Bonn (EDDK, CGN)
  • Äußerst detaillierte Modelle von Flughafenterminals, Hangars, Gebäuden und anderen Flughafeneinrichtungen
  • Genaue Auslegung der Rollwege, des Vorfelds und der Parkplätze
  • Individuelle Luftbilder, die die Flughafengrenzen und die nähere Umgebung abdecken
  • Genaues Gelände- und Startbahnprofil
  • Inklusive Innenraum-Terminal-Modelle
  • Fotorealistische Gebäude- und Bodentexturen
  • Benutzerdefinierte animierte Flugplatzmodelle
  • Hochdetaillierte Bodendienstausrüstung und andere Clutter-Objekte
  • Aktuelle Pisten-, Rollbahn- und Parkplatzlayouts
  • Benutzerdefinierte Rollbahnbeschilderung
  • Benutzerdefiniertes Windsackmodell
  • Benutzerdefinierte Rollbahn- und Pistenbeleuchtungseffekte
  • Realistische dynamische Beleuchtung bei Nacht
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Reinhard
Reinhard
8 Monate zuvor

schön. Nur fällt der Karneval wegen Panikmie aus.

Reinhard
Reinhard
8 Monate zuvor
Antwort auf  Thomas

Et hätt noch immer jot jejange

Hector
Hector
8 Monate zuvor

Folgt noch ein Review von euch? 🙂

Könnte dich auch interessieren:

Nur wenige Tage nach dem Release eines größeren Updates für den Microsoft Flight Simulator und dem Release der Xbox-Version, reichen die Entwickler heute einen Hotfix nach. Dieser soll vor allem diverse Simcrahses aber auch andere Kleinigkeiten beheben. Bei Abstürzen in Verbindungen mit dem FlyByWire Mod greift Microsoft zu einer anderen Maßnahme.
Synaptic Simulations haben wieder ein weiteres Development-Update zum A220 im eigenen Discord-Server bereitgestellt. Neben 3D-Renderings des Cockpits und des Flugzeuges selbst, zeigen die Entwickler auch in zwei Videos die Systeme des Flugzeuges - sowohl im Microsoft Flight Simulator als auch X-Plane.