Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Mathijs Kok hat im Aerosoft-Forum neue Vorschaubilder der CRJ-Umsetzung für den Microsoft Flight Simulator präsentiert. Die Bilder zeigen allerdings nur Renderings des Flugzeuges. Kok will damit zeigen, welche Design-Möglichkeiten der MSFS jetzt bietet. Anstelle von sehr großen Texturen, biete der Asobo-Sim die Möglichkeit, mit Decals zu arbeiten, erklärt Kok. Dies ermögliche eine detailverliebte Umsetzung ohne zu viel Festplattenplatz zu beanspruchen. Den originalen Post findet ihr im Aerosoft-Forum.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Auch Hans Hartmann und das Team von Aerosoft waren nicht untätig. So wurde heute ein wenig überraschend ein neues Update für den CRJ veröffentlicht. Damit geht der CRJ  im Microsoft Flight Simulator auf Version 1.0.17.0.
Im Rahmen des Announcements zum 40 jährigen Jubiläum der Microsoft Flight Simulator Reihe, wurde auch einige Flugzeuge angekündigt, welche kostenfrei mit dieser Edition, im November erscheinen sollen. Nach dem iniSimulations bereits seinen A310 vorgestellt hat, präsentiert Aeroplane Heaven nun die DC-3!