FSDreamteam hat vor zwei Tagen ihre Zürich Umsetzung für den MSFS veröffentlicht und präsentiert uns heute bereits das erste Update. Auf Basis von Kundenfeedback habe man nochmal nachgebessert, so die Schweizer. Laut Changelog wurde der Spielplatz auf der Aussichtsplattform verschönert. Auch das Feuerwehrareal wurde verändert oder hinzugefügt, dass ist leider nicht ganz errsichtlich. Am auffälligsten ist sicherlich das Hinzufügen des Circles. Das Update erhaltet ihr über den FSDreamteam Live Updater.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Tailstrike Designs haben heute auf Facebook ihr neues Projekt angekündigt, an dessen Ende der Václav Havel Airport Prague das Licht der virtuellen Welt erblicken soll. Wer mit dem Namen des Flughafens nichts anfangen kann wird aber beim lesen des alten Namens, Prague Ruzyně International Airport, wissen das es sich um das aviatische Tor zur tschechischen Hauptstadt handelt.
Neues von Dino Cattaneo und Indiafoxtecho: Die MB339 für den Microsoft Flight Simulator hat jetzt ein Update bekommen, das mehrere kleine Fehler beheben soll. Und dann hat der italienische Entwickler noch bekanntgegeben, dass er die T-45C Goshawk in Zusammenarbeit mit Milviz in den MSFS bringen will. Im Zuge dessen präsentiert Cattaneo schon erste Bilder des Jet-Trainers.
Das nächste Addon-Flugzeug für den Microsoft Flight Simulator wurde angekündigt. SimCoders wollen die Simulation der SIAI-Marchetti SF.260 in den Microsoft-Simulator bringen. Das haben die Code-Experten jetzt auf Facebook mit einer Bild-Hashtag-Kombi angekündigt. Die Programmierer bei Simcoders sind bisher für ihre X-Plane-Addons bekannt.
COPYRIGHT © 2020 CRUISELEVEL