Erst saß er in ihm als Pilot und Fluglehrer, jetzt baut er ihn mit einem versierten Team für den Digital Combat Simulator (DCS): Unser heutiger Gast Gero Finke von TrueGrit weiß einfach alles über den Eurofighter! Im Gespräch erzählt er uns nicht nur wie er schon junge, niederländische Piloten über der Nordsee aus der Puste gebracht hat – er verrät auch, welche besonderen Eigenschaften der Eurofighter hat und mit welchen Herausforderungen man diese in einen Flugsimulator bringt. Hört jetzt rein für eine Sendung die sich auch dann lohnt, wenn man selbst noch nie im DCS geflogen ist – jetzt hier oder auf Spotify und Co.!

Der Eurofighter von TrueGrit im DCS. (Bild: TrueGrit)
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
9 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Max
Max
3 Monate zuvor

Ein wirklich klasse Podcast! Hat mir großen Spaß gemacht beim Zuhören, super Mischung aus Geschichte des Eurofighters und Anekdoten von Gero und Infos zur Entwicklung für den Sim! Danke dafür 🙂

Mattes
Mattes
3 Monate zuvor

Hätte locker 4std gehen können und währe trotzdem nicht langweilig geworden. Gut gemacht! 🙂

Olaf Gurt
Olaf Gurt
2 Monate zuvor

Hoch interessanter Podcast.Gero Finke mit seinem Fachwissen und seinen Geschichten,
einfach super.
… und ich freu mich jetzt auf den Eurofighter

Vlielen Dank
Olaf

Stefan
Stefan
3 Monate zuvor

Sehr interessanter Podcast, der jetzt Schuld daran ist, dass ich noch ungeduldiger bin, bis ich endlich den Eurofighter in DCS selbst bewegen kann. Und am besten sparen wir alle auch gleich auf einen Eufi HOTAS! XD

Oliver
Oliver
2 Monate zuvor

whow.. Super Folge. Ihr habt wirklich interessante Gäste. Weiter so !

Thomas
Team
2 Monate zuvor
Antwort auf  Oliver

Oliver, Danke! Ja das echt spaß gemacht mit Gero und den anderen natürlich auch. Wenn du jetzt unserer Gästeliste der kommenden Gesprächspartner sehen könntest…:-)

Corsi
Corsi
2 Monate zuvor

der Gero ist schon ne coole Socke! Ich hoffe, Ihr macht gute Fortschritte, mein Geld werdet Ihr bekommen. 😉 Ich freu mich auf den Eurofighter mit Balkenkreuz.

Thomas Stemmer
Thomas Stemmer
2 Monate zuvor

Ich hätte da mal einen Wunsch: könntet ihr in einer der nächsten Sendungen mal ‚Drzewiecki‘ korrekt aussprechen, damit ich das auch mal weiß? Ich dachte das wird ‚Drschewiitschi‘ ausgesprochen ?

Thomas
Team
2 Monate zuvor
Antwort auf  Thomas Stemmer

Da Rafi perfekt Polnisch spricht werde ich Ihn in der nächsten Folge zwingen das korrekt auszusprechen! Ich bin der Meinung und so habe ich das von polnischen Freunden gehört wird es “Tscheewetzki” ausgesprochen.

Zuletzt editiert 2 Monate zuvor by Thomas

Könnte dich auch interessieren:

DCS Entwickler Baltic Dragon arbeitet schon seit längerem an einer A-10C II Single-Player Kampagne. In dieser schlüpft man in die Rolle eines A-10A Piloten, der den Transfer auf die aktuelle A-10C II durchläuft und dabei alle Systeme des Warzenschweins kennenlernt. Als kleinen Teaser hat Baltic Dragon nun die erste Mission vorab kostenlos veröffentlicht.
A320 Pilot, Homecockpit-Bauer und F-18 Fan “Bergisons” hat für DCS eine Moving-Map entwickelt. Das Plugin sendet neben euren Bewegungsdaten, auch die Daten anderer Flieger an das externe Windows-Programm. Auch SAM Stellungen und andere Bodeneinheiten können dargestellt werden.