Mit einer neuen P3D Version heißt es zeitgleich auch warten bis die FSLabs Airbusse aktualisiert wurden. Erst dann lassen Sie sich wieder installieren und nutzen. Dies ist soeben geschehen, ab sofort könnt ihr die neue Version der Luftbusse unter der bekannten Download-Seite runterladen. Dieser unterstütz damit nun auch den Hotfix 1 der P3D Version 5.1. 

Changelog

  • P3D V5.1 Hotfix 1 kompatibel
  • kleine Fehler behoben (z.B. NEW CRZ ALT rounding issue)
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Um in Zukunft Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden, wird FlyByWire sich vom Asobo A320 trennen und als eigenständiges Flugzeug in dem MSFS kommen. So erhalte man auch die Möglichkeit, im Marketplace (kostenlos) gelistet zu werden. Dies betrifft erstmal nur die development and experimental Version.
Mit einem Premieren-Trailer hat FSLabs seine Jünger auf das kommende Sharklets-Pack eingestimmt. Nach unzähligen, Bildern, Status-Updates usw. Wissen die Kunden nun genau was sie erwartet. Neben den Sharklets, in Fachkreisen auch Latten genannt, kommen ein EFB sowie allerhand Software-Details in den A320 und A321.