Tag: 1. Dezember 2020

Neues von Dino Cattaneo und Indiafoxtecho: Die MB339 für den Microsoft Flight Simulator hat jetzt ein Update bekommen, das mehrere kleine Fehler beheben soll. Und dann hat der italienische Entwickler noch bekanntgegeben, dass er die T-45C Goshawk in Zusammenarbeit mit Milviz in den MSFS bringen will. Im Zuge dessen präsentiert Cattaneo schon erste Bilder des Jet-Trainers.
Nach der Veröffentlichung für X-Plane bietet Orbx jetzt auch die Umsetzung des Flughafens Newcastle (EGNT) für den Microsoft Flight Simulator an. Die Szenerie mit ihrer durchaus kurzen Landebahn wurde vom gleichen Team umgesetzt, das auch Graz, San Jose und London City in den neuen Flugsimulator gebracht hat.
COPYRIGHT © 2020 CRUISELEVEL