Mit einer neuen Video-Reihe startet IVAO Germany in die Adventszeit. Bei “Was macht…?” stellt das Team bestimmte Abteilungen, Teams, Events und Hintergründe vor und erklärt diese. Eine tolle Idee, gewinnt die Deutschland-Divison so an Transparenz und Nähe. In Folge 1 wird der jährlich stattfindende Jahresabschlussflug erklärt. Wir sind gespannt auf Folge 2…

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Boris
Boris
1 Jahr zuvor

Schade dass man nur einen ATC-Timelapse sieht und nicht die Menschen dahinter.
Ich hab die DAL455 beobachtet (gegen Ende) – lustig 😀

Könnte dich auch interessieren:

Netzwerke wie IVAO oder VATSIM haben nicht nur durch den Microsoft Flight Simulator ordentlichen Zuwachs beim virtuellen Flugverkehr bekommen. In dieser Folge widmen wir uns daher einmal voll und ganz der virtuellen Flugsicherung, besetzt von echten Luftfahrtfans. Und dafür ist das Gästezimmer wieder gerichtet: Mit Jannik von VATSIM klären wir, was man fürs Lotsten braucht, warum ein Blick durch die Lotsenbrille auch für Piloten interessant sein kann und welches kommende Event ihr auf keinen Fall verpassen dürft!
Erst neulich haben wir über die Bemühungen der Paderborner um Aerosoft berichtet, den MSFS mit realistischen AI-Traffic auszustatten. Nur wenige Tage später hat die Community das Thema selbst in die Hand genommen und eine Freeware Modifikation veröffentlicht. Laut den Machern sei man weit entfernt von perfekt, aber bis eine praktikable Lösung am Markt ist, sei dies eine gute Überbrückung. Anders als beim angekündigten Aerosoft-Tool kommen MTL-Modelle von IVAO zum Einsatz.