Bei vielen Addons gehört die Berechnung  der Takeoff- und Landing-Performance schon zum Lieferumfang dazu. Sei es der FSLabs Airbus, PMDG Boeing oder Leonardos Maddog, alle besitzen die Fähigkeit Startstrecke, Flex-Temperatur, Geschwindigkeiten usw. korrekt anhand verschiedener Parameter zu bestimmen. Für die Dash 8 gab es von AuraSim mal ein webbasiertes Performance-Berechnungs-Tool, doch leider ist dieses schon seit geraumer Zeit offline. Daher dürfen sich jetzt zumindest die Apple Nutzer unter euch freuen. Oliver Branaschky hat für Ipad und Iphone iOS die App DH8D TOLD veröffentlicht – und das auch noch kostenlos. Damit könnt ihr nun wieder anhand eurer Flugparameter die Startgeschwindigkeiten der Dash 8 berechnen. Dabei lassen sich alle Daten genau eingeben. Sei es die Pax-Anzahl oder eure Treibstoffmenge, auch eine zufällige Bestimmung eures Payloads ist möglich.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
Andrew
Andrew
7 Monate zuvor

Sehr cool! Ich fand die Aurasim App nützlich. Nett, dass er das hier anbietet, auch für den wahnsinnigen Preis 🙂

Könnte dich auch interessieren:

Adrian Hinst und Tibor Kokai sind Urgesteine der Flusiszene. Mit Liebe zum Detail haben beide diverse Projekte als Freeware für den FSX, Prepar3D und X-Plane veröffentlicht, darunter fast immer osteuropäische Flugzeuge. Mit der vor kurzem vorgestellten L-200 Morava, sind die beiden das erste mal auf Payware-Terrain unterwegs. Wir haben mit den beiden ein kurzes Interview geführt.
Die Welt von X-Plane 11 ist im Umbruch. So haben die Entwickler von X-Plane jetzt nicht nur ein weiteres Video vorgestellt, das die neue Darstellung der Bäume in der nächsten Version von X-Plane zeigt, sondern X-Plane-Erfinder Austin Meyer selbst stand der FSA Rede und Antwort - um zu erklären, wie er sich die Evolution seines Simulators vorstellt.
Synaptic Simulations haben wieder ein weiteres Development-Update zum A220 im eigenen Discord-Server bereitgestellt. Neben 3D-Renderings des Cockpits und des Flugzeuges selbst, zeigen die Entwickler auch in zwei Videos die Systeme des Flugzeuges - sowohl im Microsoft Flight Simulator als auch X-Plane.