Kaum ist Version 1.1 des A300 von iniBuilds erschienen, schon geht die Arbeit weiter: iniBuilds zeigen jetzt noch mehr Bilder des vor ein paar Tagen angekündigten A310-300 für X-Plane. Außerdem wollen die Designer ja bekannterweise einen A380 in den Microsoft Flight Simulator bringen – auch hier gibt es Impressionen des Doppeldeckers.

Auch wenn der A310 eigentlich die kürzere Ableitung des A300 ist, wollen inibuilds das Addon einzeln anbieten, mit einem Rabatt für A300-Kunden. Dafür erhalte man ein verbessertes 3D-Modell, eine Überholung aller Texturen, Wingflex und die Integration in das neue experimentelle Flugmodell von X-Plane 11. Wie schon beim A300 planen inibuilds erst die Cargo-Version, dann die Passagier-Version zu veröffentlichen. Ein Release-Fenster steht hier noch nicht fest, allerdings sollte es nicht mehr zu lange dauern. Denn schon in den ersten Monaten des nächsten Jahres wolle man nicht nur Erweiterungen der A300/A310-Reihe ankündigen, sondern auch eine komplette neue Airliner-Familie, erklärt Ubaid Mussa von iniBuilds in seiner Ankündigung.

Beim A380 im Microsoft Flight Simulator wäre man beim Außenmodell bereits weit, bei den Systeme aber noch nicht – denn hier würde man wie andere Entwickler noch auf die zunehmende Reife des Sims warten. Hier suchen die Entwickler auch aktiv Verstärkung für die Arbeit an der A380-Simulation.

Lest hier den kompletten Foren-Eintrag. Eine Kopie des A310 für X-Plane kann man mit Glück die Tage auch im laufenden Gewinnspiel von iniBuilds bekommen. 

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Bereits wenige Wochen nach Veröffentlichung des Microsoft Flight Simulator hat sich das Team von Flybywire mit diversen Modifikationen der Standard A320NEO einen Namen gemacht. Neben neuen FMS-Funktionen implementierten die Entwickler neue Systemlogiken und verbesserten das Verhalten des Autopilots für den Mittelstrecken-Airbus. Unlängst kündigte Flybywire an, dass eine eigene Umsetzung des Airbusflagschiffs A380 in Arbeit sei. In einem Youtube-Stream haben die Entwickler nun einige Previews präsentiert.
Kaum ist Version 1.1 des A300 von iniBuilds erschienen, schon geht die Arbeit weiter: iniBuilds zeigen jetzt noch mehr Bilder des vor ein paar Tagen angekündigten A310-300 für X-Plane. Außerdem wollen die Designer ja bekannterweise einen A380 in den Microsoft Flight Simulator bringen – auch hier gibt es Impressionen des Doppeldeckers.
COPYRIGHT © 2020 CRUISELEVEL