Pünktlich zum dritten Advent hat Fly Tampa ihre Las Vegas Umsetzung für den MSFS veröffentlicht. Für ca. 20 Dollar bekommt ihr den Airport sowie die Stadtumsetzung direkt bei Fly Tampa. Der Airport wurde mit PBR Texturen ausgestattet und wartet mit “Sloped Flughafen Terrain” auf. Auch dynamisches Licht und animierte Jetways gehören zum Lieferumfang. Im Stadtbereich wurden allerhand Gebäude neu erstellt und mit verschieden Animationen versehen. Las Vegas von Fly Tampa gehört im Prepar3D mit zu den umfangreichsten und imposantesten Airport Szenerien.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Um in Zukunft Kompatibilitätsprobleme zu vermeiden, wird FlyByWire sich vom Asobo A320 trennen und als eigenständiges Flugzeug in dem MSFS kommen. So erhalte man auch die Möglichkeit, im Marketplace (kostenlos) gelistet zu werden. Dies betrifft erstmal nur die development and experimental Version.
Der schwedische Hardware-Neuling Total Controls startet in den Vorverkauf: Ab sofort will das Unternehmen mit der Button Box einen Plug&Play-Controller anbieten, der vor allem DCS-Piloten ansprechen dürfte. Im eigenen Webshop haben die Bastler dafür jetzt die Möglichkeit der Vorbestellung freigeschaltet.
Städte, Länder, Flüsse und ein Flieger - Orbx hat sich in einem längeren Post zu zukünftigen Projekten geäußert. Dabei soll nicht nur der Microsoft Flight Simulator viele Szenerien bekommen, auch der P3D und X-Plane werden mit Flughafen-Add-Ons und TrueEarth-Szenerien aufgewertet - und ein sonderbares Flugzeug ist bei den Australiern auch in Planung.