Gaya Simulations haben jetzt ein größeres Update für ihre Umsetzung von Wien (LOWW) angekündigt. Das Update soll nicht nur in Kürze den Microsoft Flight Simulator betreffen, sondern auch die P3D- und X-Plane-Version verbessern. In Version 1.2 hat Gaya Gebäude ergänzt und dem Boden Reflexionen verpasst. Auf diesem sind jetzt auch an den entsprechenden Stellen die orangen und blauen Taxi-Lines zu finden. Bei North Pier haben die Designer für Innenleben gesorgt und die Integration von VDGS beim Prepar3D verbessert. Mehr Infos und Bilder gibt es auf Facebook, das Update soll bald erscheinen.

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Bewertung
Neuster Ältester
Inline Feedbacks
View all comments
elgreco111
elgreco111
1 Monat zuvor

Bin gespannt, ob die neue Version für den P3D nicht so resourcenhungrig ist wie wie aktuelle Version

trackback

[…] Simulations starten ins neue Jahr mit ihrem angekündigten Update für Wien. Dieses Update betrifft den Add-on-Airport für Wien (LOWW) in der P3D- und […]

Könnte dich auch interessieren:

Orbx hat die nächste Szenerie für den Microsoft Flight Simulator angekündigt. Diesmal präsentieren die Australier wieder eine Szenerie von Marcus Nyberg: Mit Stockholm Bromma (ESSB) soll nicht nur der zweite Flughafen Stockholms verbessert werden, sondern auch die Stadt mit über 100 Points of Interest.
Mit dem City Pack Paris bringt ORBX den nächsten Teil seiner Landmarks-Serie in den MSFS. Neben 15 hochdetaillierten Gebäuden wie beispielsweise Notre Dame und das Panthéon, wurden 200 weitere Landmarken in etwas niedrigerer Auflösung platziert um die Performance im Sim zu optimieren.