Geht der CRJ für den Microsoft Flight Simulator etwa langsam in den Endandflug? Mathijs Kok hat jetzt im Aerosoft-Forum (Login erforderlich) zumindest das Handbuch zum virtuellen Regionaljet veröffentlicht. Auch wenn dieses auf den ersten Blick dem P3D-Manual gleicht, ist es voll auf den CRJ-Einsatz im MSFS gemünzt. Der CRJ soll der erste Airliner aus dem Hause Aerosoft für den Microsoft Flight Simulator werden. Aktuelle Vorschaubilder und Informationen lassen vermuten, dass im Rennen der Aircraft-Add-On-Hersteller Aerosoft als Erstes im Microsoft Sim am Start sein könnte. 

Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Orbx gewinnt mit Sim Skunk Works einen weiteren Partner, welcher gleich seine Fiat G.91 “Gina” für den MSFS in Orbx Central den Kunden zugänglich macht. Der italienische Militärjet schlägt dabei mit ca. 20€ zu Buche und kommt in der R1, R3 und PAN Ausführung.