Jetstream Design hat Paris Orly (LFPO) für den Microsoft Flight Simulator veröffentlicht. Zu bekommen ist der Pariser Flughafen bei Flightbeam und im simMarket für ca. 23€. Bestandskunden der vorherigen P3D Version bekommen im simMarket 30% Rabatt. Doch nicht nur Orly wäre laut Jetstream in Pipeline, auch Linate in Italien solle in Kürze für den MSFS folgen. Mehr Infos und Bilder erhaltet ihr auf Facebook.

Features

  • Eigens erstellte Bodentexturen und Geländebeschaffenheit
  • Animierte Jetways
  • Performance freundlich
  • Statische Flugzeuge
  • Erweiterung Terminal 4
  • PBR und HD Texturen
  • Eigene Taxiway-Schilder
  • Tolle Nachumsetzung
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Orbx gewinnt mit Sim Skunk Works einen weiteren Partner, welcher gleich seine Fiat G.91 “Gina” für den MSFS in Orbx Central den Kunden zugänglich macht. Der italienische Militärjet schlägt dabei mit ca. 20€ zu Buche und kommt in der R1, R3 und PAN Ausführung.
Im Januar gestartet und jetzt schon ein vielverbreitetes Tool: Bushtalk Radio soll Nutzerinnen und Nutzern des Microsoft Flight Simulator die Möglichkeit bieten, einen virtuellen Reiseführer ins Ohr zu bekommen. Das kostenlos Tool liest dabei Artikel und Fakten zu Sehenswürdigkeiten und Orten vor, die man gerade überfliegt.