Für Gaya Simulations erste MSFS Szenerie, Zell am See, steht ein Update an und hebt damit den Airport auf Version 1.2. Neben der Anpassung des Boden-Layouts, unter Berücksichtigung der Verlängerung von Piste 26, wurden Vorfeldtexturen mit PBR ausgestattet. Darüber hinaus wurden Probleme mit dem Windsack behoben und die Tankstelle funktioniert jetzt auch so wie sie soll. Gerne möchten wir an unser kleines Review von Zell am See verweisen, welches ihr am Ende des Beitrages findet.

Changelog

  • Verändertes Bodenlayout mit Verlängerung der Landebahn 26
  • Bodentexturen jetzt mit PBR und specular treatment.
  • Fehler mit WIndsack behoben
  • Tankstelle nun funktionsfähig
  • Der Flugplatz hat nun einen Stern auf der MSFS Karte
  • PBR an den parkenden Fahrzeugen hinzugefügt
  • Weitere kleine Fehler behoben
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Synaptic Simulations haben wieder ein weiteres Development-Update zum A220 im eigenen Discord-Server bereitgestellt. Neben 3D-Renderings des Cockpits und des Flugzeuges selbst, zeigen die Entwickler auch in zwei Videos die Systeme des Flugzeuges - sowohl im Microsoft Flight Simulator als auch X-Plane.
PMDG hat heute über den hauseigenen Operations Center ein weiteres Update für die DC-6 veröffentlicht. Das Update zum vorher veröffentlichen Built 33 fokussiert sich hauptsächlich auf Optik. Wegen der kurzen Zeit zum testen des SU5 für den MSFS und Änderungen im SDK gab es Darstellungsfehler im Cockpit. Auch kritische Töne in Richtung der Update-Politik von Asobo kommen auf.
Gut eine Woche nach Release des A310, hat iniBuilds heute ein Update für den virtuellen Langstreckenjet veröffentlicht. Die kleineren Fixes betreffen nicht nur die CPDLC-Funktion, sondern auch Aspekte der Engine- und Treibstoff-Logik. Die nächsten Fixes sollen im August folgen, erklärt Sam Wheeler von iniBuilds.