Tag: 22. Dezember 2020

Bei Asobo Studios und Microsoft ist Dienstag Update-Tag. So hat der Microsoft Flight Simulator jetzt ein neues Update bekommen. Mit Release 1.12.13.0 unterstützt der Sim ab sofort auch Virtual-Reality-Technologie. Dabei werden alle OpenXR-kopatiblen HMDs (Head Mounted Displays) unterstützt. Passend zur Jahreszeit bietet dieses Update auch diverse Winter-Features, so stellen meteoblue mit ihrer Wetter-Engine passendes Eis- und Schneewetter bereit.
Neben den obligatorischen Fehlerbehebungen und Optimierungen hat JustFlight, mit dem heute erschienen Update Nummer Sechs, der BAe 146 auch ein neues Feature spendiert. Mit dem hinzugefügten EFB könnt ihr nun alle Einstellungen vornehmen die ihr vorher mit den externen Tools durchführen musstet bzw. konntet.
Kurz vor Weihnachten tut sich wieder etwas bei Aerosoft. Der hauseigene Partner Simwings, hat seine Szenerie, für den Flughafen Franz-Josef Strauß, der bayerischen Landeshauptstadt München, in den Microsoft Flight Simulator gebracht. Sicherlich ein Release, auf den einige Piloten gewartet haben.
Es gibt vielleicht keine Stadt Europas, die wie Paris so viele berühmte Wahrzeichen und Bauwerke vereint. Orbx wollen jetzt mit dem Paris City Pack dafür sorgen, dass Paris auch im Microsoft Flight Simulator anhand seiner zahlreichen Wahrzeichen erkennbar ist. Anfang Januar 2021 soll das Add-on für virtuelle Paris-Touren bereitstehen.
Die Programmierer von SimCoders haben sich auf den Bieber gestürzt. Ab sofort gibt es das bekannte Reality Expansion Pack (REP) auch in Kombination mit der Thranda DHC-2 Beaver für X-Plane 11. Mit dem Paket sollen Pilotinnen und Piloten noch mehr Realismus von dem kanadischen Arbeitstier erwarten. Über 10.000 Zeilen Code sollen die System- und Motorsimulation noch realistischer machen.
JustFlight sind vor allem für ihre Flugzeug-Add-Ons bekannt, doch jetzt zeigen die Briten eine Vorschau ihrer ersten Szenerie für den Microsoft Flight Simulator. Mit einer Umsetzung des Flughafens Palma (LEPA) wollen sie ins Szenerie-Geschäft des MSFS einsteigen. Erste Vorschaubilder zeigen jetzt den Fortschritt der Szenerie, wobei JustFlight hier angesichts des Gezeigten zur Rücksicht auffordert, da es sich noch um einen “primitiven” Zustand handele.