Ihr liebt Flugsimulation.
Wir berichten darüber.

Nachdem Release von Las Vegas für den Microsoft Flight Simulator hat die Add-on-Schmiede FlyTampa nun den Airport Sydney (YSSY) für releast. Zu kaufen gibt es das Add-On ab sofort für knapp 15 Euro bei FlyTampa oder über Orbx, die FlyTampa jetzt auch als neue Partner ins Boot geholt haben. Features sollen unter anderem eine Custom Taxiway-Bbeleuchtung und animierte Jetways sein. Das Add-on soll ebenfalls mit Cityscape Sydney von Orbx kompatibel sein.

Teile den Artikel:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Reddit
Pinterest
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Laut Ankündigung wollte PMDG ab dem ersten 737-Release grob alle zwei Wochen ein Update bereitstellen. Jetzt hat Randazzos eine weitere Verspätung angekündigt - die auch mit der Wahl des falschen Hühnchens zu tun hat.
Hardware zur Autopiloten-Steuerung ist nicht immer günstig. Und gerade wenn komplexe Airliner-Add-ons angebunden werden sollen, können MCPs oder FCUs mehrere hundert Euro kosten. Mike Vlkovic will hier Abhilfe schaffen. Mit seinem Bausatz und einem eigenen 3D-Drucker können sich Airbus-Fans bald eine eigene FCU bauen.
Mit Cagliari CAG/LIEE hat AmSim nun nach Palermo PMO den zweiten Airport in Italien veröffentlicht. Die Entwickler scheinen einen Faible für Inselairports zu haben, auch die MSFS-Umsetzung von Madeira stammt aus dem Hause AmSim.