Euer Anhaltspunkt ist lediglich das SAM VOR und der “Circle-to-Land” Approach wird von Hand geflogen. Der Anflug auf die griechische Insel Samos gilt als einer der herausforderndsten in Europa. Dank SKYline Simulations können X-Plane 11 Piloten nun den Anflug bis aufs Letzte üben. Die Szenerie bekommt ihr für 17,80€ im hauseigenen Shop. Neben der aktuellen Airport Umsetzung, enthält diese auch eine Aufwertung der ganzen Insel. Die genauen Details entnehmt ihr Bitte der unten stehenden Features-List.

Features

  • UHD Custom Textures using the latest painting techniques
  • Custom accurate Mesh of the island
  • Super Detailed 3D modeling
  • Super Detailed 3D modeling
  • PBR Materials on every building
  • XPEco-subsystem
  • XPLCity with custom 3D houses around the island
  • Detailed UHD Ground with PBR and decals
  • Custom 3D Grass
  • 3D Trees and vegetation blends with orthophotos
  • Ultra-High-resolution custom orthoimagery for the airport
  • Thousands of 3D custom static objects
  • Accurate Island and Cities using original OSM data
  • High-resolution Buildings, animated wind turbines, ports, and more
  • Amazing and detailed island NightTextures
  • Full Ground Traffic
Teile den Artikel:
Share on facebook
Facebook
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on twitter
Twitter
Share on reddit
Reddit
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Könnte dich auch interessieren:

Nie wieder X-Plane. Das hat Garry Summons alias UK2000 jetzt auf seiner Facebook-Seite angekündigt. Künftig will der britische Entwickler keine Szenerien mehr für den Flugsimulator von Laminar Research entwickeln. Eine schwere Entscheidung, die laut UK2000 aber eine klare Ursache hat.
COPYRIGHT © 2020 CRUISELEVEL